Ü-50: Bei der Hallenkreismeisterschaft ungeschlagen, trotzdem ausgeschieden

Am Sonntag, d. 15.12.19, nahm unser Ü-50-Team an den Hallenkreismeisterschaften des FK Niederlausitz teil.

Trotzdem es in den Gruppenspielen gegen Briesen (1:1), Viktoria CB (0:0) und Saspow (0:0) keine Niederlage gab, schaffte man es auf Grund des schlechteren Torverhältnisses nicht ins Halbfinale.

Torschütze gegen Briesen: Rüdiger Bork

 

Für Blau-Weiss spielten:  Rolf Dittrich (Tor), Rüdiger Bork, Uwe Schmidt, Thomas Jakubenko, Fernando F. und  Enrico Kuhz

 

Im Spiel um Pl. 3 gewann Saspow gegen Briesen mit 6:2.

Kreismeister wurde Sielow durch das 1:0 gegen Energie.